Presse

Aus der Zeitung:

 

Die Rheinpfalz Nr 83 Mittwoch, den 10.04.2013 Marktplatz regional

AMTSBLATT HERXHEIM VOM 16.05.2008

 

Die Fahrradsaison hat begonnen - Flips 2000 im Pamina

 

Schulzentrum möbelt Fahrräder wieder auf

 

Der Fahrradladen im Pamina Schulzentrum "Flips 2000" repariert kostengünstig Fahrräder und möbelt die Drahtesel für den Frühlingsausflug wieder auf. Flips 2000 ist eine eigenständige Schulfirma und wird selbstständig von Schülern geleitet.

 

Jeden Dienstag von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr ist der Fahrradladen geöffnet und das Team steht Schülerinnen und Schülern sowie allen Bürgern der Verbandsgemeinde Herxheim zur Verfügung.

 

AMTSBLATT HERXHEIM VOM 29.08.2008

 

Das neue Team vom Fahrradladen Flips 2000 Vorne: Christian und Kevin, hinten: Marco, Sergej, Roland und Daniel (von l. nach r.)

 

Fahrradladen im Pamina Schulzentrum mit neuem Team

 

Seit Beginn des neuen Schuljahres hat der Fahrradladen "Flips 2000" wieder geöffnet. Diesmal mit einer völlig neuen Mannschaft, da die früheren Mitarbeiter in Ausbildung oder auf einer weiterführenden Schule sind. Nach wie vor werden die Fahrräder der Schule gewartet und kleine Reparaturen und Einstellungen zu niedrigen Preisen an defekten Drahteseln durchgeführt. Der Fahrradladen ist eine richtige Schulfirma mit organisierter Produktion, Finanzwirtschaft und Marketing. Auch werden die Mitarbeiter für Ihren Einsatz ordentlich entlohnt.

 

Neuer Chef von "Flips 2000" ist Kevin Seiberth, die Finanzen werden von Marco Ohmer verwaltet, Christian Marx setzt sich für das Marketing ein und das gesamte Team wird vom Lehrer Werner Marz-Kohl angeleitet.

 

Die Öffnungszeiten des Fahrradladens sind jeden Donnerstag von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr (Tel.: 07276-971-0).

 

Bürgerinnen und Bürgern der Verbandsgemeinde Herxheim und Schüler des Pamina Schulzentrums sind herzlich willkommen und können zu den genannten Öffnungszeiten ihre beschädigten Fahrräder vorbei bringen.

 

AMTSBLATT HERXHEIM VOM 16.01.2009

 

Der Fahrradladen im Pamina Schulzentrum lädt ein zum Tag der offenen Tür am Samstag, dem 17. Januar ab 09.00 Uhr in der kleinen Turnhalle.

 

Sie können auch Ihr Fahrrad für kleine Reparaturen mitbringen.